Zeigen Sie Ihre Produkte in Google Shopping von Ihrer besten Seite!

Wie können Sie Google Shopping mit Google AdWords optimal nutzen? Die Experten von AdWords adonma zeigen es Ihnen! Bei Google Shopping handelt es sich um ein Preisvergleichsportal aus dem Hause Google, das mit ihren sogenannten Product List Ads (PLA) Bestandteil von Google AdWords ist. Als Betreiber eines Online-Shops können Sie Ihre Produkte in Form von Google-Shopping-Listen sowie Bildanzeigen in der Google-Suche anzeigen lassen. Die Abrechnung erfolgt wie bei AdWords üblich auf Klickbasis.

Bei den sogenannten PLA handelt es sich um Image-Anzeigen, die neben den organischen Suchergebnissen in Google platziert und als Werbung gekennzeichnet werden. Sie werden über das Google Merchant Center geschaltet. Die PLA besteht aus einem Produktbild mit Angaben zum Preis, Versand sowie einem Verweis auf die Webseite. Ebenso wie bei herkömmlichen AdWords-Anzeigen besteht hier die Möglichkeit, die Anzeige nur in bestimmten Regionen sowie für eine bestimmte Zielgruppe zu schalten. Eine der Besonderheiten von PLA besteht darin, dass nicht zwangsläufig der komplette Produktkatalog für die Anzeigen ausgewählt werden muss. Es können auch Bildanzeigen von einzelnen Produkten anhand ihrer ID oder den hinterlegten Keywords angezeigt werden. Diese Verfeinerungen helfen dem Händler dabei, die Effektivität der Anzeigen präziser zu messen. Auch für den Kunden haben PLA einen Vorteil: Sie erhalten bei der gezielten Suche nach einem bestimmten Produkt eine übersichtliche Liste der Produkte und Preise.

Immer erreichbar.

Im Notfall immer für da.

Volle Kontrolle.

Volle Leistungs- und Kostenkontrolle.